Neues Design und so

Den geneigten Leser·innen dürfte es vielleicht aufgefallen sein: Das Design des Blogs hat sich geändert. Es gibt dafür keinen bestimmten Anlass. Mir das alte Design einfach überdrüssig. Es wirkte recht dunkel und düster und ich war schlichtweg nicht mehr zufrieden. Also musste ein neues her. Und das seht ihr nun hier. Die Grundelemente (Farben und Schriften) sind weitestgehend gleich geblieben und wurden noch ein wenig erweitert. Ich hab in dem Zusammenhang auch gleich mal ein Farbschema erstellt – etwas, was eigentlich am Anfang jeder guten Webseite steht. Und für Farbenblinde ist auch noch alles gut erkennbar.

Insgesamt wirkt die Seite jetzt deutlich freundlicher und passt viel besser zum Hobby Spinnen.

Und sonst so? Ich habe eine Weile gegrübelt und bin zum Schluss gekommen, dass ich meinen Blog gendern werde. Muss ich nicht, möchte ich aber. Ein bisschen muss ich mich in die Materie einlesen und -arbeiten, aber ich denke es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.