Adventskalender – Türchen 13 bis 18

Es ist schon fast Weihnachten und ich bin euch noch die sechs Türchen von der 3. Woche schuldig. Ihr kennt das ja. Wenn Weihnachten näher kommt, wirds immer stressiger. Da ist es wichtig, sich auch mal etwas Zeit für etwas schönes zu nehmen. Deswegen möchte ich euch jetzt nicht länger warten lassen.

Tag 13

Los geht’s mit dem 13. Päckchen. Es ist wieder etwas Rotes. Paris Pink Mulberry heißt der schöne seidene Kammzug. Mittlerweile ist auch klar, dass wir farbtechnisch ganz im Weihnachtsthema drin sind und auch bleiben. Mich freuts, weil es genau meine Farben sind. Wer da nicht so drauf steht, wird etwas enttäuscht. Es ist eben schwierig.

Tag 13 - Paris Pink Mulberry
Tag 13 – Paris Pink Mulberry

Tag 14

Ice & Fire ist der Name des Kammzug im 14. Päckchen. Und er passt zu der Mischung aus Blau- und Rottönen. Die Faser ist 100 % Merino, also eher kuschelig als eisig.

Tag 14 - Ice & Fire
Tag 14 – Ice & Fire

Tag 15

Das 15. Päckchen enthielt eine meiner Lieblingsfasern – Yak. Ich liebe Yak. Es ist so schön kuschelig weich und das braun ist einfach genial. Das ist definitiv eine Faser, die ich öfter verspinnen würde, wenn sie nicht so teuer wäre.

Tag 15 - Dark Brown Yak
Tag 15 – Dark Brown Yak

Tag 16

Im 16. Päckchen war wieder eine Spezialmischung – Rudolph’s Nose. Der Name ist Programm. Der Kammzug besteht aus je 1/4 Shetland, Bio-Nylon, Bambus und Tussahseide und ist knallrot. So wie die Nase des berühmten Rentiers.

Tag 16 - Rudolph's Nose
Tag 16 – Rudolph’s Nose
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tag 17

Das 17. Päckchen hat mir echt überrascht. Warum? Weil keine Fasern darin waren, sondern ein Garn. Bouclé-Garn aus Mohair um genau zu sein. Seit ich selbst Bouclé gesponnen habe, mag ich das Garn ja sehr. Die große Preisfrage ist jetzt „was damit machen“. Mit den selbstgesponnen Garnen verweben, was stricken … WoW selbst gibt an, dass man damit auch spinnen könnte. Und irgendwie gefällt mir die Idee am meisten. Aber die muss noch etwas gären.

Tag 17 - Mohair Bouclé
Tag 17 – Mohair Bouclé

Tag 18

Das letzte Päckchen für diesen Beitrag. Und was war drin? Nichts Rotes und nichts Grünes, sondern etwas Braunes. Braunes Alpaka um genau zu sein. Britisches Alpaka sogar, mit Alpakaduft. Was ich an dem Alpaka besonders mag, ist die Farbe. Es ist nicht dieses typische Alpakabraun, das man sonst überall bekommt. Scheint aber jetzt fast so, als müsste ich endlich mal Alpaka spinnen. Noch mehr verträgt mein Vorrat wirklich nicht.

Tag 18 - UK Alpaca
Tag 18 – UK Alpaca

Und damit sind wir wieder durch. Noch zwei Tage bis Weihnachten. Lasst es euch gut gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.